Angebote:
Home » Zubehör » Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich

Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich

Bei einer Grillplatte für das Induktionskochfeld handelt es sich um eine glatte Edelstahloberfläche, welche als praktischer Flächengrill fungiert. Das originelle Zubereitungsverfahren mithilfe der Platte kommt aus der japanischen Küche. Dort wird diese einzigartige Speisenzubereitung als Teppan Yaki bezeichnet.

Der Teppan Yaki Flächengrill wird auf dem Induktionsherd genauso wie alle ferromagnetischen Töpfe und Pfannen erhitzt. Allerdings werden zur Beheizung der großflächigen Platte, wie der Bewertungsvergleich offenbarte, meist zwei hintereinanderliegende Kochfelder oder aber eine große Kochzone benötigt. Was zunächst als sehr umständlich erscheint, beweist sich jedoch im Alltag als sehr vorteilhaft. So kann die Platte gleichzeitig mit unterschiedlichen Temperaturen erwärmt werden. Ideal ist dies vor allem für Speisen, die unterschiedliche Garzeiten haben. Folglich können sowohl Beilagen als auch Hauptgerichte punktgenau zubereitet werden.

Hinweis von Induktionskochfeld Test.com: Die Steuerung von zwei oder mehreren Kochfeldern ist Ihnen zu umständlich? Mithilfe der durchdachten Bridge-Funktion moderner Induktionsherde müssen Sie nur eine Bedienleiste im Blick behalten. Über diese Zusatzfunktion können nebeneinanderliegende Kochzonen ganz einfach zusammengeschaltet und gemeinsam bedient werden.

Unsere Grillplatten für Induktion Rezensionen:

Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich AEG Maxisense Plancha Grillplatte
4.7 von 5
30 Meinungen
Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich
Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Siemens Grillplatte HZ390522
4.4 von 5
19 Meinungen
Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich
Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Neff Z9416X2 Grillplatte
4.2 von 5
4 Meinungen
Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich

Die Teppan Yaki Grillplatte für Induktionsherde - Ihre Kundenvorteile im Überblick

Nicht nur Fans der asiatischen Küche werden von der heißen Stahlplatte, auf der Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte als auch Gemüse schonend gegart werden kann, begeistert sein. Gesundheitsbewusste Gourmets, die eine fettfreie Zubereitungsweise bevorzugen, bei der zugleich Geschmack und Nährstoffe der Lebensmittel komplett erhalten bleiben, profitieren im Küchenalltag mit einer Induktionsplatte zum Grillen von folgenden Vorteilen:

  • Sehr vielseitig verwendbar. Eignet sich zum Grillen, Sautieren als auch Bräunen von Hauptgerichten und Beilagen.
  • Konstante, gleichmäßige Hitzeverteilung angesichts großzügiger Auflagefläche.
  • Sehr schnelle Erwärmung aufgrund der innovativen Induktionstechnik.
  • Sehr gutes Wärmespeichervermögen und dadurch hervorragend zum Warmhalten von Speisen geeignet.
  • Großes Platzangebot, dadurch ideal für die Zubereitung großer Portionen.
  • Sehr pflegeleicht und einfach zu reinigen.

Darüber hinaus kann die Grillplatte auch für nicht ferromagnetisches Kochgeschirr als Kochfeld genutzt werden. Wie der Vergleich zeigte, lassen sich herkömmliche Pfannen und Töpfe problemlos auf der ebenen Fläche in Betrieb nehmen.

Eine Auswahl der besten Grillplatten für Induktion (Zusammengestellt nach Kaufempfehlung von Amazon Kunden):

  • Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Schäfer Bräter - I... EUR 38,49
  • Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Style'n Cook Aluguss... EUR 49,95
    Noch keine Bewertung
  • Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich CASO S-Line 2100 Tab... EUR 101,00
  • Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Style'n Cook Aluguss... EUR 64,95
    Noch keine Bewertung
  • Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Tivoli / BBQ Grill /... EUR 27,49
    Noch keine Bewertung
  • Die besten Grillplatten für Induktion im Vergleich Kopf Grillplatte Mar... EUR 29,99
  • Die Typen: Diese Grillplattenausführungen für das Induktionskochfeld gibt es

    Generell werden die Flächengrills in die nachfolgenden Kategorien unterteilt:

    • Modelle mit glatter Oberfläche
    • Modelle mit gerillter Oberfläche

    Die Vorteile einer glatten Grilloberfläche:

    • Ideal zum Anbraten von Fisch und Gemüse.
    • Ausgezeichnet auch für die Zubereitung von Eiern und Pfannkuchen geeignet.
    • Sehr leichtes Hin- und Herschieben.

    Die Vorzüge einer gerillten Grillplatte:

    • Optimal zum Grillen von Fleisch.
    • Typisches Grillmuster durch klassische Längsstreifen.

    Ein Pluspunkt beider Ausführungen ist außerdem der praktische Fettrand. Dieser sorgt dafür, dass Ihr Grillgut nicht im Fett schwimmt, sondern überschüssiges Fett an den Rand abläuft. So können Sie verschiedenste Speisen möglichst fettarm zubereiten.

    Tipp: Möchten Sie weder auf die gerillte noch auf die glatte Oberfläche verzichten, dann greifen Sie auf ein 2-in-1 Modell zurück. Die Flächengrills mit halb gerillter, halb glatter Oberfläche vereinen die Vorzüge beider Teppan Yaki Typen.

    Das Material: Ein wichtiges Detail, das den Unterschied ausmacht

    Neben dem optischen Aspekt hat das Material der induktiven Grillplatte auch Auswirkungen auf die Reinigung und die Handhabung. Angesichts dessen greifen die meisten Hersteller von Flächengrills für den Induktionsherd auf Aluguss zurück. So profitieren Sie durch anschließende Vorteile:

    • Sehr gute Wärmeeigenschaften, dadurch besonders energiesparend.
    • Backofenfest, demnach auch zum Grillen im Ofen geeignet.
    • Spülmaschinenfest, demzufolge sehr einfach zu reinigen.
    • Hält lange die Temperatur, somit prädestiniert zum Warmhalten von Speisen.

    Einziger Nachteil, die Platten aus Aluminiumguss sind im Bewertungsvergleich mit anderen Materialien meist etwas schwerer. Besonders für Ungeübte ist das Handling dadurch am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig.

    Hinweis: Viele Flächengrills für den Induktionsherd verfügen außerdem über eine Antihaftbeschichtung, sodass sich Gargut ganz leicht von der Platte löst.

    Markenüberblick: Anerkannte Hersteller von Grillplatten für den Induktionsherd

    Induktive Grillplatten gibt es bei verschiedenen Herstellern. Teilweise bieten die führenden Produzenten von Induktionskochfeldern passende Produkte abgestimmt auf die einzelnen Baureihen an. Aber auch andere Markenhersteller, die sich auf Küchenzubehör spezialisiert haben, warten mit hochwertigen Produkten auf.

    Bei folgenden Herstellern finden sich Grillplatten als Zubehör für den Induktionsherd:

    • AEG
    • Le Creuset
    • Siemens
    • Neff
    • Culionario
    • MaxxGoods
    • Kela

    Pflegeempfehlung: - Induktionsgrillplatte reinigen

    Zur Reinigung wird das Induktionskochfeld samt Grillplatte bestenfalls auf 80 Grad Celsius aufgeheizt. Anschließend geben Sie sehr kaltes Wasser oder Eiswürfel auf die Fläche und lassen das Ganze für etwa zehn Minuten einwirken. Danach können die meisten Bratrückstände mit einem feuchten Tuch über der Spüle problemlos wieder entfernt werden. Bei Bedarf den Flächengrill noch mit einem Fettreiniger pflegen und abschließend mit einem sauberen Tuch trocken reiben, schon ist der Teppan Yaki Grill für den nächsten Kochspaß wieder einsatzbereit.

    Tipp: Verzichten Sie bei der Reinigung wenn möglich auf scharfe Gegenstände, da diese die beschichtete Oberfläche der Grilltafeln beschädigen könnten.

    Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

    Bisher gibt es noch keine direkten Grillplatten Test's dieser Verbraucherportale.

    Darauf sollten Sie beim Kauf achten

    Wenn Sie nicht nur mit dem Backofen grillen möchten, dann ist eine Teppan Yaki Grillplatte für den Herd eine einmalige Alternative. Die Flächengrills gibt es in verschiedenen Größen, sodass Sie auch bei einem kleinen Induktionsfeld mit nur zwei Herdplatten bereits die Vorteile der fettfreien Zubereitungsweise genießen können.

    Damit der Ausflug in die asiatische Kochkunst jedoch nicht nur von kurzer Dauer ist, sollten Sie beim Kauf unbedingt darauf achten, dass die Grillfläche sowohl robust ist, als auch über gute Wärmeeigenschaften verfügt. Dies jedoch lässt sich meist erst im Praxisvergleich genauer beurteilen. Aus diesem Grund haben wir für Sie die bekanntesten Modelle der Flächengrills einem einheitlichen Praxischeck unterzogen. Hierbei beurteilten wir nicht nur Material und Verarbeitung, sondern auch die oben genannten Kriterien. So finden Sie bestimmt ein Modell, das Ihren persönlichen Erwartungen entspricht.

    Bewertung der Informationen:
    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste!)
    Loading...

    Ebenfalls interessant

    Spritzschutz für Kochfeld & Pfannen

    Der beste Spritzschutz für Kochfeld & Pfannen im Vergleich

    Ein Spritzschutz für Kochfelder soll größere Verunreinigungen und Schmutz von der Arbeitsfläche, Wänden und anderen …

    Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen